Meine Geschichte bis zum Glasauge

Leben mit einem Glasauge, Probleme, Erfahrungen, Umgang, Pflege und Erlebnisse.
Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 311
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Meine Geschichte bis zum Glasauge

Beitrag von Olga1991 » Mo 17. Jul 2017, 13:17

Guten Tag,

ich habe mein Rezept am 12.07 zum Ocularisten per Post geschickt.

Normal sollte der Kostenvoranschlag von denen an meine KK schon durchlaufen ...

In unserer Facebook Gruppe der Augenprothesenträgern haben mir schon 3 weitere geschrieben, dass die es auch mit Kunststoff ausprobieren möchten. :D
Also ist es doch nicht bei allen problemlos mit Glas :)

Liebe Grüße


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 311
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Meine Geschichte bis zum Glasauge

Beitrag von Olga1991 » Do 24. Aug 2017, 11:03

Hallöchen Ihr Lieben :)

Ich wollte Euch eigentlich noch Schöne Grüße aus der Türkei schicken :mrgreen:
Leider hat das mit den Bild hochladen nicht geklappt, da es ein ziemlich großes Format hatte :lol:

In diesem Sinne, Schöne Grüße nachträglich :) :) :) :)

Aktuell.jpg
Achja, ich dachte ich mache eins ohne Brille :lol: Ich muss sagen, ohne Brille hab ich mich fast nicht wieder erkannt :shock: :mrgreen:
Ich hoffe man erkennt das Bild :?

Ich wünsche Euch schonmal ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Benutzeravatar
Bits&Bytes
Beiträge: 288
Registriert: So 2. Apr 2017, 14:09
Wohnort: Bochum

Re: Meine Geschichte bis zum Glasauge

Beitrag von Bits&Bytes » Do 24. Aug 2017, 16:40

Hallo Olga,

hätte ich Dich auf dem Bild zum ersten Mal ohne Brille live im türkischen Bad gesehen und hätte Dich ansonsten nur hier aus dem Forum gekannt, wäre ich wohl grußlos vorbeigegangen :)

Schön das Du Dich mal aus Deinem Urlaub gemeldet hast, oder verstehe ich das falsch und Du bist jetzt wieder zu Hause ?

Viele Grüße und Dir ebenfalls ein schönes Wochenende

Udo


Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat.

( Neovaskularisationsglaukom, linkes Auge Amaurose, Enukleation 03.02.2017, 1. Glasprothese 16.02.2017 )

Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 311
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Meine Geschichte bis zum Glasauge

Beitrag von Olga1991 » Do 24. Aug 2017, 21:35

Hallo Udo,

das Bild entstand zwar im Urlaub aber ich bin seit gestern wieder zuhause :D

Ich konnte es erst jetzt hochladen, da es mit dem Handy zu verkleinern nicht so klappt :P

Da sieht man mal, wie eine Brille das Gesicht verändern kann, nicht wahr? :D :D :D

Bald steht auch mein Termin an, freue mich schon euch Bilder zu zeigen von der Kunststoffprothese :mrgreen:


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 311
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Meine Geschichte bis zum Glasauge

Beitrag von Olga1991 » So 3. Sep 2017, 15:44

Hallo ihr Lieben :-)

das wird vorraussichtlich der letzte Beitrag in meinem Thema "Meine Geschichte bis zum Glasauge" sein :D

Hoffentlich habe ich Dienstag Abend endlich meine zukünftige Kunststoffprothese :roll:

Ich hoffe sooooooo sehr dass Kunststoff genauso gut optisch aussehen wird :mrgreen:

Drückt mir die Daumen :)

Ich halte euch auf dem laufenden :!:

Schönen Sonntag ;)


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Antworten