Moderatorin aus Reihe der Forenmitglieder

In eigener Sache zu diesen Forum zu Augenprothesen, künstlichen Augen, Glasaugen Kunststoffaugen
Antworten
Benutzeravatar
Bits&Bytes
Beiträge: 262
Registriert: So 2. Apr 2017, 14:09
Wohnort: Bochum

Moderatorin aus Reihe der Forenmitglieder

Beitrag von Bits&Bytes » Fr 21. Apr 2017, 17:17

Hallo Herr Stempel,

ich weiss nicht, ob es Ihre Zeit und Lust erlauben hier jeden Tag im Forum vorbeizuschauen und die Beiträge zu lesen / zu begutachten.
Wenn ja, umso besser :) , wenn nein, schade :(

Vielleicht besteht ja die Möglichkeit einen zusätzlichen Moderator aus der Reihe der Mitglieder zu bestimmen.
Sollte dies der Fall sein, würde ich wie zuvor auch schon Patient81 mehrfach, dafür plädieren unserem Mitglied Olga dies anzubieten.

Sie bringt sich hier, wie zuvor auch schon im Glaukom-Forum sehr gut und hilfreich ein und ist mindestens einmal, meistens mehrmals täglich online.

Sie könnte dann z. B. einen Thread, der aus dem Ruder gelaufen ist, wie z. B. die "Bilder Hochladen"-Geschichte
in einem neuen Thema bündeln und Threads damit von Off Topics freihalten.
Auch wäre Sie sicher immer die erste, die Posts die in einem Forum nichts zu suchen haben (Werbung, Troll-Stories, etc.) erkennen und melden oder löschen könnte.

Viele Grüße

Bits&Bytes


Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat.

( Neovaskularisationsglaukom, linkes Auge Amaurose, Enukleation 03.02.2017, 1. Glasprothese 16.02.2017 )

Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 280
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Moderatorin aus Reihe der Forenmitglieder

Beitrag von Olga1991 » Fr 21. Apr 2017, 18:06

Bits&Bytes hat geschrieben:
Fr 21. Apr 2017, 17:17

Vielleicht besteht ja die Möglichkeit einen zusätzlichen Moderator aus der Reihe der Mitglieder zu bestimmen.
Sollte dies der Fall sein, würde ich wie zuvor auch schon Patient81 mehrfach, dafür plädieren unserem Mitglied Olga dies anzubieten.

Sie bringt sich hier, wie zuvor auch schon im Glaukom-Forum sehr gut und hilfreich ein und ist mindestens einmal, meistens mehrmals täglich online.
Das ist aber lieb, lieber Udo. Ich danke dir für die netten Worte :) :)

Einen zusätzlich Moderator für das Forum, der/die auch öfters aktiv ist wäre aufjedenfall nicht verkehrt.

Ob das mit den "Beiträge verschieben" möglich ist, das ist die Frage. Aber Herr Stempel wird uns bestimmt bald darüber infomieren! :)


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Patient81
Beiträge: 164
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:39

Re: Moderatorin aus Reihe der Forenmitglieder

Beitrag von Patient81 » Fr 21. Apr 2017, 21:09

Also, guter Udo. Schön, dass du es auch so ähnlich siehst wie ich. :) :) Olga ist aus meiner Sicht eine wirklich sehr gutmütige Person und bringt sich, wie du auch sagtest, beständig und kompetent hier im Forum ein. :D

Auch würde ich Marcy zusätzlich für so einen Posten vorschlagen. Schließlich ist es nicht verkehrt, wenn es mehrere Moderatoren gibt. Umso besser, wenn man gleich zwei nette Damen hat, die hier für Recht und Ordnung sorgen bzw. es aufrechterhalten. Zum Glück ist hier alles bislang 1A! Keine "Günstlingswirtschaft- Verhältnisse" etc.. :!: :!: ;)


Vor Marcy habe ich besonderen Respekt und ihr würde ich es einfach sehr gönnen, falls sie damit einverstanden wäre im Fall der Fälle!

So zumindest meine Meinung zum Thema "Moderatorin aus Reihe der Forenmitglieder"

Beste Grüße an alle :D :D

Patient81



Marcy
Beiträge: 169
Registriert: So 16. Apr 2017, 16:46

Re: Moderatorin aus Reihe der Forenmitglieder

Beitrag von Marcy » Fr 21. Apr 2017, 21:20

Hallo ihr,

ich finde es auch eine gute Idee, wenn jemand von den Mitgliedern als Moderator im Forum tätig ist.

Vielen Dank, Patient, dass du mich vorgeschlagen hast, aber ich weiß nicht, ob ich da so geeignet bin. Mit technischen Dingen kenne ich mich nun so gar nicht aus und auch sonst weiß ich nicht, ob ich alle Tätigkeiten, die notwendig sind, so kompetent ausführen kann...

Liebe Grüße
Marcy



Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 280
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Moderatorin aus Reihe der Forenmitglieder

Beitrag von Olga1991 » Fr 21. Apr 2017, 22:26

Lieber Patient,

auch dir danke ich für die netten Worte :) So langsaaaaaaam werde ich aber rot :oops:

Da wir vier momentan die aktivsten sind im Forum, denke ich würden alle vier einen 1A Job machen :P

Letztendlich entscheidet es Herr Stempel ob er einen zusätzlichen Moderator aus den Forenmitgliedern einstellt ;)

Liebe Grüße


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 280
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Moderatorin aus Reihe der Forenmitglieder

Beitrag von Olga1991 » Sa 22. Apr 2017, 13:01

Das habe ich zu dem Thema unter FAQ in diesem Forum gefunden :)

Was sind Moderatoren?
Die Aufgabe der Moderatoren ist es, das Geschehen im Forum zu beobachten. Sie haben das Recht, in ihrem Bereich Beiträge zu ändern und zu löschen und Themen zu schließen, zu öffnen, zu verschieben und zu teilen. Üblicherweise verhindern Moderatoren, dass Mitglieder „offtopic“, d. h. etwas nicht zum Thema Passendes, oder Beleidigendes bzw. Angreifendes schreiben.

Wie ich daraus lesen kann, kann man also "nicht passende" Beiträge in ein anderes Thema verschieben. Außer damit ist gemeint nur die "Themen verschieben" ... Hmmm ... mal schauen :)


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Antworten