Willkommen

In eigener Sache zu diesen Forum zu Augenprothesen, künstlichen Augen, Glasaugen Kunststoffaugen
Benutzeravatar
Olga1991
Beiträge: 297
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:27
Wohnort: Hessen

Re: Willkommen

Beitrag von Olga1991 » So 14. Jan 2018, 20:19

Es haben sich sehr viele hier angemeldet, was ich klasse finde. Leider verfassen die neuen nur keine Beiträge :D

Aber ich bin mit der Entwicklung sehr zufrieden!


12/2016: Enukleation linkes Auge
09/2017: Kunststoff Augenprothese (Acryl)

Benutzeravatar
Bits&Bytes
Beiträge: 274
Registriert: So 2. Apr 2017, 14:09
Wohnort: Bochum

Re: Willkommen

Beitrag von Bits&Bytes » Mi 17. Jan 2018, 23:50

Hallo,

hab mich ja in letzer Zeit etwas zurückgehalten, aber erst mal finde ich es schön das unser admin sich bei den "Guten Seelen" bedankt, wer auch immer damit gemeint ist :) und zweitens muss ich mal etwas zu der Forumsentwicklung sagen.

Im Grunde kann ich nur Olga und Patient81 zustimmen, wir generieren uns ja aus einem Gott sei Dank relativ kleinen Kreis von Betroffenen und so kann es nicht verwundern, dass hier auch schon mal Tage ins Land gehen, wo niemand etwas Neues mitzuteilen hat. :(

Leider tragen die neuen Mitglieder auch nicht gerade zur Belebung des Forums bei, was ich sehr schade und ein wenig traurig finde, was auch immer die Gründe dafür sein mögen. :?

Deshalb noch eimal mein Appell, bringt Euch hier angstrei ein, die "guten Seelen" werden so gut es geht antworten und können in dem einen oder anderen Fall vielleicht sogar wirklich helfen.

Wünsche allen hier ein gutes und gesundes Jahr 2018

Viele Grüße

Udo

PS: Am 03.02.18 habe ich einjähriges Enukleationsjubiläum. Nicht gerade ein Anlass die Sektkorken knallen zu lassen, war aber ein der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Meinen Dank noch einmal an Olga und Patient81, die mich in der schweren Entscheidungsphase sehr unterstützt haben.


Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat.

( Neovaskularisationsglaukom, linkes Auge Amaurose, Enukleation 03.02.2017, 1. Glasprothese 16.02.2017 )

sstempel
Administrator
Beiträge: 32
Registriert: So 19. Mär 2017, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Willkommen

Beitrag von sstempel » Mo 2. Apr 2018, 19:31

Hallo,
Die Forum-Software phpBB 3.2.1. auf 3.2.2. Aktualisiert.



sstempel
Administrator
Beiträge: 32
Registriert: So 19. Mär 2017, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Willkommen

Beitrag von sstempel » Mi 4. Apr 2018, 09:48

Hallo,
Bei Login Problem bitte Browser Cache löschen und Seite aktualisieren (neu laden).



Ralf
Beiträge: 7
Registriert: So 4. Mär 2018, 19:38

Re: Willkommen

Beitrag von Ralf » Do 5. Apr 2018, 13:54

Hallo trage meine Augenprothese jetzt 2Wochen
Und ich bin begeistert 😁
Hätte ich nur früher gemacht hätte ich mir die Schmerzen
Und das Risiko das der Tumor streut ersparen können

Lg. Ralf



Charlotte
Beiträge: 122
Registriert: Do 1. Mär 2018, 18:17

Re: Willkommen

Beitrag von Charlotte » Do 5. Apr 2018, 14:56

Hallo Ralf,
wie schön von dir zu hören (nachdem ich schon versehentlich den neuen User Ralf W. für dich gehalten hatte...)
Da mir meine eigene OP am 23. April bevorsteht, möchte ich ganz viel von dir wissen:
Hattest du erst eine Illigschale oder eine Lochprothese?
Wie hast du damit ausgesehen? Ein Schrecken für jeden Fremden oder "ging so" ?
Leider ist im Moment ja noch kein richtiges Sonnenwetter, so dass eine Sonnenbrille bei Regenwetter auch komisch aussieht...
Oder für die erste Zeit draussen eine Augenklappe? Das sieht bei der Tochter von Mama Franzi ja richtig nett aus... aber bei mir? Ich weiß nicht....
Gab es mit der Augenprothese von Anfang an keine Probleme?
Hättest du 3 Wochen nach der OP schon in Urlaub fahren können oder findest du das einfach zu gewagt?
Ich habe mein eigenes Augen-OP-Thema eröffnet, vielleicht magst du dort antworten?
Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass alles weiterhin so gut bleibt und dass auch deine Begeisterung bleibt (macht mir gerade sehr Mut!!!)
Liebe Grüße
Charlotte
Zuletzt geändert von Charlotte am Fr 6. Apr 2018, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.



Vkcky
Beiträge: 83
Registriert: So 25. Mär 2018, 20:02

Re: Willkommen

Beitrag von Vkcky » Do 5. Apr 2018, 19:59

Hallo Ralf. Schön das du es hinter dir hast und so zufrieden und glücklich bist. Ich habe meine Op noch vor mir, am 11 April. Bin sehr nervös und ängstlich. Würde aucb gerne wissen ,wie es dir ergangen ist nach der Op, hattest du eine Lochschale und wie waren die Schmerzen nach der Op. Wie trägt sich diese Lochschale ,ist es unangenehm? Wo hast du es machen lassen. Hast du Glas oder Ayryl? Ich weiss viele Fragen auf einmal. Sorry. LG. Vicky.



Benutzeravatar
Bits&Bytes
Beiträge: 274
Registriert: So 2. Apr 2017, 14:09
Wohnort: Bochum

Re: Willkommen

Beitrag von Bits&Bytes » Fr 6. Apr 2018, 13:27

Charlotte hat geschrieben:
Do 5. Apr 2018, 14:56
Hallo Ralf,
wie schön von dir zu hören (nachdem ich schon versehentlich den neuen User Ralf W. für dich gehalten hatte...)
Da mir meine eigene OP am 23. April bevorsteht, möchte ich ganz viel von dir wissen:
Hattest du erst eine Illigschale oder eine Lochprothese?
Wie hast du damit ausgesehen? Ein Schrecken für jeden Fremden oder "ging so" ?
Leider ist im Moment ja noch kein richtiges Sonnenwetter, so dass eine Sonnenbrille bei Regenwetter auch komisch aussieht...
Oder für die erste Zeit draussen eine Augenklappe? Das sieht bei der Tochter von Mama Franzi ja richtig nett aus... aber bei mir? Ich weiß nicht....
G
Liebe Grüße
Charlotte
Hallo Charlotte,

ich bin nach meiner OP mit diesen (großen) Augenkissen auf die Strasse gegangen, habe da zwar einige (mitleidige) Blicke geerntet, aber das hat mich nicht weiter gestört.

https://www.lohmann-rauscher.com/de-de/ ... genkissen/

Mit dummen Sprüchen ist mir niemand gekommen. Olga, so glaube ich, hat einfach die größeren Wattepads genommen, die man z. B. im DM bekommt und die dann mit Pflasterstreifen oben und unten fixiert.
Augenklappe hatte ich versucht, sind mir alle zu stramm und ich fand auch es sah bei mir nicht gut aus.

@Ralf, auch ich freue mich, dass Du es überstanden hast und schon ein so positives Feedback geben kannst. Weiterhin alles gute für Dich.

Viele Grüße an alle und ein schönes, sonniges Wochenende.

Udo


Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat.

( Neovaskularisationsglaukom, linkes Auge Amaurose, Enukleation 03.02.2017, 1. Glasprothese 16.02.2017 )

Charlotte
Beiträge: 122
Registriert: Do 1. Mär 2018, 18:17

Re: Willkommen

Beitrag von Charlotte » Fr 6. Apr 2018, 15:58

Hallo Udo,
das ist ja mal wieder richtig toll, dass du bei Fragen auch immer gleich die passende Internet-Seite dazu lieferst - danke dafür!!
Außerdem scheint es ja nun wirklich Frühling mit hoffentlich viel Sonnenschein zu werden, da ist ja dann die Sonnenbrille auch eine gute Möglichkeit.
Ich hab (besonders in unserem kleinen Dorf) auch keine Lust auf Fragen "Was ist denn mit deinem Auge? Grauer Star operiert?" Und ehrlicherweise müßte ich dann sagen "Nee, Auge ist raus, Glasprothese kommt rein" - und auf das dann folgende Mitleid hab ich überhaupt keine Lust....
Wenn ich an all das denke,was jetzt kommt, wird mir schon zunehmend mulmig...
Aber trotzdem bin ich sicher, dass es die richtige Entscheidung ist.
Sonnige Grüße an alle
Charlotte
P.S. Deinen Text "Man weiß nie wie stark man ist, solange bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die man noch hat" habe ich nun so oft durch deine
Beiträge gelesen, dass ich ihn total verinnerlicht habe. Als ich gestern nicht einschlafen konnte ging er mir durch den Kopf und irgendwie schlief ich dann damit ein. Ist doch schön, nicht?



sstempel
Administrator
Beiträge: 32
Registriert: So 19. Mär 2017, 23:39
Kontaktdaten:

Re: Willkommen

Beitrag von sstempel » Di 25. Sep 2018, 02:48

Hallo
Forum aktualisiert von phpbb 3.2.2 auf 3.2.3
SSL Verschlüsselung Zertifikat erneuert, da dieses kostenlose Zertifikat alle 3 Monate erneuert werden muss, kam es kurzzeitig zu Fehlermeldung diesbezüglich. Bitte um Nachsicht dies Bezüglich.

LG
sstempel



Antworten